Phuket

Back

(für Deutsch bitte runterscrollen)

Phuket: Getting there & Things to do

About Phuket

Phuket is the biggest and most popular holiday island in Thailand. It's the number one island destination of the country. Long beautiful beaches, crystal clear waters, the spectacular backdrop of huge limestone cliffs and the diversity make the island a tropical holiday paradise. It's a perfect destination for couples, families, honeymooners but also for people who like to party and enjoy Phuket's infamous nightlife.

How to get to Phuket

There are several ways to get to Phuket. Since Phuket has an international airport, you can fly directly to Phuket from many destinations worldwide. But there are also many domestic flights to Phuket from Bangkok, Chiang Mai, Koh Samui and some more. From the airport you can reach the rest of the island within maximum 1,5 hours. The most popular tourist destination Patong is around 1 hour away from the airport.

Another way to get to Phuket would be by bus or minivan. Since Phuket is connected to the mainland with a bridge, you don't need to take a ferry. From almost everywhere in southern Thailand there are bus connections to Phuket. Even there are buses from Bangkok to Phuket. Most buses will arrive at the bus terminals of Phuket. From there you can easily book a transfer to your vacation spot all around the island.

The next option would be going by boat. If you stay in Koh Phi Phi, Koh Lanta or one of the other nearby islands, you can also book a boat ticket to Phuket. Mostly it's combined with a minivan transfer service to or from the pier. Also, there are connections from the islands in the Gulf of Thailand to Phuket, for example from Koh SamuiKoh Phangan or Koh Tao.


Things to do in Phuket

1. Big Buddha

The Buddha is the landmark of Phuket and definitely a must-see. Located on Nakkerd Hill in the south of Phuket, with a height of 45 meters and covered with white Burmese marble, it can be seen already from afar. The view from up there is really amazing: standing in front of the Buddha statue there is a view of Chalong, Chalong Bay, the Panwa Peninsula and part of Phuket Town. On good days, the view even extends to the Phi Phi Islands and on to Krabi.

2. Visit Phuket's beaches

On a tropical holiday island of course there must be beautiful beaches. And Phuket has many of them. The most popular beach is also the main tourist spot Patong Beach. This is the most crowded place on Phuket and you can find almost everything on the long beach: Beach chairs, beach vendors, many water sports opportunities but also beautiful sand, turquoise water and coconut trees. This beach is definitely a "love or hate it" thing so it's all up to you if you want to discover this place.

But around Patong you can find many more beaches that are significantly less packed. Visit Paradise Beach, Freedom Beach or Tri Trang Beach. Nearby there's even a tiny beach where you can swim with elephants. If you don't stay in Patong, there's also beaches in Kamala, Karon or Kata. Especially Kata Noi is a very beautiful beach that you should visit when in Phuket.

If you want to know a little secret tip, go to Laem Ka Beach. The beach is quite small and offers a nice view of the offshore islands. It's also a great opportunity for swimming. Here you can enjoy the atmosphere, the beach and the sea without any hustle and bustle. But not only Laem Ka is a nice beach as there are even many more on Phuket. If you decide to stay longer on the island, you will definitely discover more beautiful places.

Phuket Beaches

3. Promthep Cape

This is another famous spot in Phuket. The Promthep Cape is the southernmost spot of the island and it offers a picturesque view of the Andaman Sea. Don't miss the sunset here but also know that it might get very crowded during this time. It's still worth it.

4. Enjoy some food at the Naka Weekend Market

Markets are an important part of daily life in Thailand. One of the best markets in Phuket is the Naka Weekend Market, located west of Phuket Town. It takes place every Saturday and Sunday from 4:00 pm to 11:00 pm. There are hundreds of stalls selling clothes, accessories, souvenirs and other stuff. What is definitely recommended is the food area. Here you will find a great choice of excellent and traditionally prepared Thai dishes.

5. Visit Phuket's temples

What would be a visit to Thailand without seeing at least one beautiful Buddhist temple? Of course you have to see the Big Buddha, but also make sure to visit the Wat Chalong temple. It's one of the most important temples of the island and a must-see for both western and Thai tourists. More beautiful temples of Phuket are Wat Khao Rang and Wat Srisoonthorn in and near Phuket Town.

6. Viewpoints

Phuket is a very versatile island and of course there are plenty of breathtaking viewpoints! Apart from the Big Buddha, two very popular ones are the Karon Viewpoint (also called Kata Viewpoint) and the Promthep Cape (see also point 3). Another amazing viewpoint that is just a few minutes away from the Promthep Cape is the Windmill Viewpoint.

Phuket's beautiful viewpoints

7. Have a night out in the infamous Bangla Road

Do you like to party? If so, then Phuket is the perfect place for you. Especially the Patong area is famous for its nightlife and there are plenty of bars, clubs and discos where you can turn night into day. The most famous street is definitely the Bangla Road which is also called the 'Sin City' of Phuket.

8. Do a day trip to the famous James Bond Island

The James Bond Island is one of the most popular photo motifs of the Thai Andaman Sea. The Roger Moore movie 'The Man with the Golden Gun' made this island world-famous. You can book a day trip to James Bond island almost everywhere in Phuket. Not only the James Bond island but the whole Pha-Nga Bay is very impressive and a great opportunity to witness the beauty of Thailand's nature.

9. Have some quiet days on Koh Yao Yai & Koh Yao Noi

Feels like Phuket is a little bit too busy for you? No problem! The 2 small paradise islands Koh Yao Yai & Koh Yao Noi are just a boat drive away. From there you could even move on to Krabi if you plan to do a round trip to Thailand's beautiful southern mainland.

10. Banzaan Fresh Market

This market is located behind the Jungceylon Shopping Complex on Banzaan Road in Patong. Fresh vegetables, fruits, meat and fish are sold in the market hall early in the morning. In the evening there is even a small night market. The selection of fish and seafood on the ground floor is phenomenal. So this is definitely the place for you if you love fresh seafood.

11. Enjoy the turquoise water of Koh Bon

The tiny island of Koh Bon is only a 15-minutes boat drive away from Phuket, more exactly from Rawai in the south of the island. From there you can take a long-tail boat for around 1200 baht that will bring you to the paradise island and back. You can swim, snorkel and see some colorful fish, relax at the beach or eat something in the restaurant. A great day trip!

The amazing turquoise water of Koh Bon, Phuket

12. Take a walk around Phuket Town

The colorful houses of Phuket Town are really charming and a great photo motif. The Old Town of Phuket is a perfect day trip, if you get tired of all the beaches of Phuket.


Book tickets to Phuket

You can easily book bus or boat tickets to Phuket online but also buy them directly at numerous travel agencies in the tourist areas in Bangkok and the south of Thailand. Book tickets to Phuket here. If you want to know about departure and arrival times of the major tour providers like Lomprayah, Seatran, Songserm and Raja Ferry kindly check our time table.

Popular routes from Phuket

Photos: Home is where your Bag is


Phuket: Anreise & Sehenswürdigkeiten

Über Phuket

Phuket ist die größte und beliebteste Urlaubsinsel in Thailand. Es ist das Inselziel Nummer eins des Königreichs. Lange, schöne Strände, kristallklares Wasser, die spektakuläre Kulisse riesiger Kalksteinfelsen und die Vielfalt machen die Insel zu einem tropischen Urlaubsparadies. Es ist ein perfektes Ziel für Paare, Familien, Hochzeitsreisende, aber auch für Leute die gerne feiern und das berüchtigte Nachtleben von Phuket erleben wollen.

Wie komme ich nach Phuket?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Phuket zu gelangen. Da Phuket einen internationalen Flughafen hat, können Sie von vielen Orten weltweit direkt nach Phuket fliegen. Es gibt aber auch zahlreiche Inlandsflüge nach Phuket von Bangkok, Chiang Mai, Koh Samui und einige mehr. Vom Flughafen aus erreichen Sie den Rest der Insel innerhalb von maximal 1,5 Stunden. Das beliebteste Touristenziel Patong ist ca. 1 Stunde vom Flughafen entfernt.

Eine andere Möglichkeit nach Phuket zu gelangen wäre mit dem Bus oder Minivan über den Landweg anzureisen. Da Phuket über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist, müssen Sie keine Fähre nehmen. Von fast überall in Südthailand gibt es Busverbindungen nach Phuket. Es gibt sogar Busse von Bangkok nach Phuket. Die meisten Busse kommen am Bus-Terminal von Phuket an. Von dort aus können Sie ganz einfach einen Transfer zu Ihrer Unterkunft auf der ganzen Insel buchen.

Die nächste Option wäre mit dem Boot. Wenn Sie sich auf Koh Phi Phi, Koh Lanta oder einer der anderen nahe gelegenen Inseln befinden, können Sie auch ein Bootsticket direkt nach Phuket buchen. Meistens wird es mit einem Minivan-Transferservice zum oder vom Pier kombiniert angeboten. Es gibt auch Verbindungen von den Inseln im Golf von Thailand nach Phuket, zum Beispiel von Koh Samui, Koh Phangan oder Koh Tao.


Sehenswürdigkeiten

1. Der Große Buddha (Big Buddha)

Eine große Buddha-Statue ist das Wahrzeichen von Phuket und definitiv sehenswert! Die Statue liegt auf dem Nakkerd-Hügel im Süden von Phuket, ist 45 Meter hoch und mit weißem, burmesischem Marmor bedeckt. Sie ist bereits von weitem zu sehen. Die Aussicht von dort oben ist wirklich erstaunlich: Vor der Buddha-Statue gibt es einen Blick auf Chalong, die Chalong-Bucht, die Panwa-Halbinsel und einen Teil der Stadt Phuket. An klaren Tagen reicht der Blick sogar bis zu den Phi Phi Inseln und weiter bis nach Krabi!

2. Besuchen Sie die Strände von Phuket

Auf einer tropischen Ferieninsel muss es natürlich schöne Strände geben. Und Phuket hat viele davon. Der beliebteste Strand ist auch der Haupttouristenort Patong Beach. Dies ist der lebendigste Ort auf Phuket und Sie können fast alles an dem langen Strand finden: Liegestühle, Strandverkäufer, viele Wassersportmöglichkeiten, aber auch schönen Sand, türkisfarbenes Wasser und Kokospalmen. Dieser Strand ist definitiv eine "Liebe oder Hass" -Sache, also liegt es ganz bei Ihnen, ob Sie diesen Ort entdecken möchten.

Um Patong herum finden Sie viele Strände, die deutlich weniger besucht sind. Besuchen Sie Paradise Beach, Freedom Beach oder Tri Trang Beach. In der Nähe gibt es sogar einen winzigen Strand, an dem Sie mit Elefanten schwimmen können. Wenn Sie nicht in Patong bleiben, gibt es auch Strände in Kamala, Karon oder Kata. Besonders Kata Noi ist ein sehr schöner Strand, den Sie in Phuket besuchen sollten.

Wenn Sie einen kleinen geheimen Tipp wissen möchten, gehen Sie zum Laem Ka Beach. Der Strand ist ziemlich klein und bietet einen schönen Blick auf die vorgelagerten Inseln. Es ist auch eine großartige Gelegenheit zum Schwimmen. Hier können Sie die Atmosphäre, den Strand und das Meer ohne Hektik genießen. Aber nicht nur Laem Ka ist ein schöner Strand, es gibt noch viele weitere auf Phuket. Wenn Sie sich entscheiden, länger auf der Insel zu bleiben, werden Sie auf jeden Fall schöne Orte entdecken.

3. Das Promthep-Kap

Dies ist ein weiterer berühmter Ort in Phuket. Das Promthep-Kap ist der südlichste Ort der Insel und bietet einen malerischen Blick auf die Andamanensee. Verpassen Sie hier nicht den Sonnenuntergang, allerdings sollten Sie auch wissen, dass es zu dieser Zeit sehr voll werden kann. Es lohnt sich jedoch immer noch!

4. Genießen Sie etwas auf dem Naka Weekend Market zu essen

Märkte sind ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens in Thailand. Einer der besten Märkte in Phuket ist der Naka Weekend Market westlich von Phuket Town. Er findet jeden Samstag und Sonntag von 16.00 bis 23.00 Uhr statt. Es gibt Hunderte von Ständen, an denen Kleidung, Accessoires, Souvenirs und anderes verkauft wird. Was auf jeden Fall empfohlen wird, ist der Essensbereich. Hier finden Sie eine große Auswahl an exzellenten und traditionell zubereiteten thailändischen Gerichten.

5. Besuchen Sie Phukets Tempel

Was wäre ein Besuch in Thailand, ohne mindestens einen schönen buddhistischen Tempel zu sehen? Natürlich muss man den großen Buddha sehen, aber auch den Wat Chalong Tempel besuchen. Es ist einer der wichtigsten Tempel der Insel und ein Muss für westliche und thailändische Touristen. Schönere Tempel von Phuket sind Wat Khao Rang und Wat Srisoonthorn in und in der Nähe von Phuket Town.

6. Aussichtspunkte

Phuket ist eine sehr vielseitige Insel und natürlich gibt es viele atemberaubende Aussichtspunkte! Neben dem großen Buddha sind zwei sehr beliebte der Karon Aussichtspunkt (auch Kata Viewpoint genannt) und das Promthep Kap (siehe auch Punkt 3). Ein weiterer erstaunlicher Aussichtspunkt, der sich nur ein paar Minuten vom Promthep Kap entfernt befindet, ist der Windmill Aussichtspunkt.

7. Feiern Sie eine Nacht in der berüchtigten Bangla Road

Feiern Sie gerne? Dann ist Phuket der perfekte Ort für Sie. Besonders die Gegend um Patong ist berühmt für ihr Nachtleben und es gibt viele Bars, Clubs und Discos, in denen Sie die Nacht zum Tag machen können. Die berühmteste Straße ist definitiv die Bangla Road, die auch als "Sin City" (die sündige Stadt) von Phuket bezeichnet wird.

8. Machen Sie einen Tagesausflug zur berühmten James Bond Insel

Die James Bond Insel ist eines der beliebtesten Fotomotive der thailändischen Andamanensee. Der Roger Moore-Film "Der Mann mit der goldenen Pistole" machte diese Insel weltberühmt. Sie können fast überall in Phuket einen Tagesausflug zur James Bond Insel buchen. Nicht nur die James Bond Insel, sondern die gesamte Pha-Nga Bucht ist sehr beeindruckend und eine großartige Gelegenheit, die Schönheit der thailändischen Natur zu erleben.

9. Verbringen Sie einige ruhige Tage auf Koh Yao Yai & Koh Yao Noi

Sie haben das Gefühl, dass Phuket für Sie etwas zu stressig ist? Kein Problem! Die 2 kleinen Paradiesinseln Koh Yao Yai und Koh Yao Noi sind nur eine kurze Bootsfahrt entfernt. Von dort aus können Sie nach Krabi weiterreisen, wenn Sie eine Rundreise zum wunderschönen südlichen Festland Thailands planen.

10. Banzaan Frischmarkt

Dieser Markt befindet sich hinter dem Jungceylon Shopping Complex in der Banzaan Road in Patong. Frisches Gemüse, Obst, Fleisch und Fisch werden am frühen Morgen in der Markthalle verkauft. Abends gibt es einen kleinen Nachtmarkt. Die Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten im Erdgeschoss ist phänomenal. Dies ist definitiv der richtige Ort für Sie, falls Sie frische Meeresfrüchte lieben!

11. Genießen Sie das türkisfarbene Wasser von Koh Bon

Die winzige Insel Koh Bon ist nur eine 15-minütige Bootsfahrt von Phuket entfernt, genauer gesagt von Rawai im Süden der Insel. Von dort aus können Sie ein Long-Tail-Boot mieten, das Sie zur paradiesischen Insel und zurück bringt. Dort können Sie schwimmen, schnorcheln und die bunte Unterwasserwelt entdecken, am Strand entspannen oder im Restaurant etwas essen. Ein schöner Tagesausflug!

12. Machen Sie einen Spaziergang durch Phuket Town

Die farbenfrohen Häuser von Phuket Town sind wirklich charmant und ein tolles Fotomotiv. Die Altstadt von Phuket ist ein perfekter Tagesausflug, wenn Sie die Strände von Phuket satt haben.

Tickets nach Phuket buchen

Sie können problemlos Bus- oder Bootstickets nach Phuket online buchen, diese aber auch direkt bei zahlreichen Reisebüros in den Touristengebieten von Bangkok und im Süden Thailands kaufen. Buchen Sie hier Tickets nach Phuket. Wenn Sie mehr über die Abfahrts- und Ankunftszeiten der wichtigsten Reiseanbieter wie Lomprayah, Seatran, Songserm und Raja Ferry erfahren möchten, klicken Sie einfach auf unseren Timetable.

Beliebte Routen von Phuket

nach Koh Samui

nach Koh Phangan

nach Koh Tao

More Popular Destinations in Thailand


Lomprayah-logo
rajaferrypost-logo
seatran discovery
songserm
Lomprayah
rajaferrypost
songserm